Andrea Weise

Ausbildung und beruflicher Werdegang

Seit 2007 Inhaberin „Ergotherapie Impulse“, Dienstleistungen für Ergotherapie (Schulungen, Projekte, Forschung) & Mobile Ergotherapie Sarganserland

www.ergotherapie-impulse.ch

Seit 2010 Dozierende Weiterbildung Ergotherapie, Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW), Leitung “MAS-Mastermodul Ergotherapie & Hebammen”, Leitung “CAS Ergotherapie heute & morgen”

2013-2017 Fachverantwortung Ergotherapie Neurorehabilitation, Rehazentrum Valens

2010-2013 Leitung Portfolio Berufspolitik, ErgotherapeutInnen-Verband Schweiz (EVS)

2003-2009 Fachverantwortung Ergotherapie & Leitung Team Neurologie, Klinik Valens

2002-2003 Dozierende Bsc-Studiengang Ergotherapie, Hogeschool van Rotterdam

2001-2003 Ergotherapeutin, Vlietland Ziekenhuis Schiedam

2005-2007 European MSc in Occupational Therapy (EMScOT)

1996-2000 Studium Ergotherapie BSc, Hogeschool van Amsterdam

 

Tätigkeitsschwerpunkte und Aus- und Weiterbildungen zum Kursthema

seit 2017 Publikationen, Vorträge und Kurse zur “Energie-Management-Schulung (EMS)”

2016-2018 Co-Leitung Forschungsprojekt Kliniken Valens & Forschungsabteilung der FH der italienischsprachigen Schweiz (SUPSI):

  • Entwicklung evidenzbasierte Patientenschulung für stationäre Reha für Menschen mit MS-bedingter Fatigue: EMS
  • Testlauf mit 3 Fokusgruppen (15 Patienten, 3 Ergotherapeutinnen)
  • Machbarkeitsstudie mit Pilot-RCT (45 Patienten)

2017 Implementation EMS im Rehazentrum Valens, 2018 im REHAB Basel

 

Referenzen bzw. Qualifikationen im Bereich Pädagogik/ Didaktik

2010-2011      CAS “Hochschuldidaktik“, Pädagogische Hochschule Zürich (10 ECTS)

 

Publikationen

Wissenschaftliche Publikationen aktuell (August 2018) in Vorbereitung

Hersche R., Weise A., Barbero M., Kool J. (2017). Formation au management de l’energie chez des patients hospitalises de fatigue generee par la sclerose en plaques. Kinesitherapie, 17(192), S.43

Hersche R., Weise A., Barbero M., Kool J. (2017). Menschen mit MS-bedingter Fatigue: Entwicklung und Evaluation einer Energiemanagement-Schulung (EMS) bei Menschen mit MS-bedingter Fatigue. Ein Forschungsprojekt. Ergotherapie, 10, S.20-22

Poster:

  • Three-week inpatient energy management education (IEME) for persons with multiple sclerosis related fatigue. A feasibility study. SMSG MS Researcher Meeting, Luzern & RIMS Congress, Amsterdam, 2018 (i.Z.m. R. Hersche, M. Barbero, Michel G. & J. Kool)
  • Energiemanagement-Schulung (EMS) bei Menschen mit MS-bedingter Fatigue im stationären Setting. Tagung Ergotherapie Austria, Linz, 2018 & Kongress der Schweizerischen Gesellschaft für Physikalische Rehabilitationsmedizin & physio suisse, Davos, 2017 (i.Z.m. R. Hersche, J. Kesselring, J. Kool & M. Barbero)
  • Three-week inpatient energy management education (IEME) for persons with multiple sclerosis related fatigue. A research project. World Congress of Occupational Therapy, Cape Town, 2018 & International MS Researcher Meeting, Paris, 2017 (i.Z.m. R. Hersche, J. Kesselring, Michel G., M. Barbero & J. Kool)

Ergotherapeutin