Aufbaukurs - Handgeschicklichkeit bei Kindern

Datum: 
22.06.2018 bis 23.06.2018
Zeit: 

22.6.2018: 9.00 – 18.00 Uhr I 23.6.2018: 9.00 – 15.00 Uhr

Anmeldeschluss: 
20.04.2018
Status:
Noch Plätze frei!
Kurspreis: 
  • Mitglieder: 340,-- incl. Skriptum und Pausensnacks
  • Nichtmitglieder: 580,-- incl. Skriptum und Pausensnacks
  • Studierende Mitglieder: 290,-- incl. Skriptum und Pausensnacks
  • Studierende Nichtmitglieder: 340,-- incl. Skriptum und Pausensnacks
Ziel: 

Die gezielte und individuell ausgerichtete Behandlung / Förderung von Kindern mit umschriebenen Entwicklungsstörungen der Fein- und Grafomotorik.

Beschreibung: 

Diese Fortbildung bietet den Teilnehmer/innen ein vertieftes Wissensfundament, um fein- und grafomotorisch auffällige Kinder bis zu 10 Jahren einschätzen und zielgerichtet behandeln zu können.

Inhalt: 

-Handfunktionen des Kindes 7-10 Jahre

-Durchführung und Interpretation des RAVEK (Ravensburger Erhebungsbogen fein- und grafomotorischer Kompetenzen)

-Behandlungsmöglichkeiten nach dem „Ravensburger Therapiekonzept“

-Vorstellung Förderprogramm „G-FiPPs“

-Arbeiten mit der „Ravensburger Feinmotorikkiste (FeinMoKi) / „Das kleine Handbuch“

-Schrift und Schreiben / Therapieansätze für ältere Kinder / Häusliches Üben

-Schrift- und Fehleranalysen

-Übung macht den Meister

-Handschreiben- warum?

-Erhebung der Schreibkompetenz und Störungen mit dem RAVEK-S (Ravensburger Erhe-bungsbogen grafo- und schreibmotorischer Auffälligkeiten)

-Geschickte Hände zeichnen 3 und 4 - Grafomotorische Übungen für Menschen von 8-88 Jahren

Zielgruppe: 
  • ErgotherapeutInnen, Studierende der Ergotherapie
Fachbereich: 
  • Pädiatrie
CPD Punkte: 
18
Anmerkungen: 
Dieser Aufbaukurs kann nur besucht werden, wenn der Grundkurs „Geschickte Hände“ absolviert wurde. Bei der Anmeldung bitte Datum und Veranstaltungsort des Grundkurses angeben.
Teilnehmeranzahl min: 
15
Teilnehmeranzahl max: 
22