Ergotherapie Austria: Mitglied werden und gemeinsam stärker sein!

Unser Verband ist die freiwillige Interessensvertretung von Ergotherapeut*innen in Österreich. Das bedeutet, dass wir nur durch die Unterstützung unserer vielen ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen und die jährlichen Mitgliedsbeiträge unserer Mitglieder handlungsfähig sind. Gerade in der momentanen Ausnahmesituation merken wir jeden Tag, wie wichtig es ist, gemeinsam an einem Strang zu ziehen – in einer Zeit des „Social Distancing“ rücken wir doch näher zusammen und helfen uns gegenseitig, wo wir können.

Die Bezahlung unserer fest angestellten Mitarbeiter*innen wäre ohne die eingehobenen Mitgliedsbeiträge zum Jahresbeginn nicht möglich. Wir mussten und werden niemanden der Angestellten in Kurzarbeit schicken, was uns im Hintergrund die berufspolitische Recherche zur Auswirkung der Covid-19 Pandemie auf den Arbeitsalltag von Ergotherapeut*innen, die zeitnahe Weitergabe dieser Informationen über unsere Kanäle, die Organisation von Online-Fortbildungen sowie das Verpacken und Versenden von Schutzmaterialien ermöglicht.

Auch Nicht-Mitglieder profitieren aktuell von dieser Zusammenarbeit von angestellten und ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen, da wir als gemeinnütziger Verband keinen Ergotherapeut*innen Österreichs existenzielle Informationen vorenthalten möchten. Wir sehen es als unsere berufsethische Pflicht an, diese Infos ALLEN zugänglich zu machen, egal ob Nicht-Mitglied oder Mitglied.

Wenn Ihnen unsere Arbeit in den letzten Wochen geholfen hat und Sie Mitglied werden möchten, finden Sie hier das Anmeldeformular. Auch eine Ermäßigung des Mitgliedsbeitrages ist in bestimmten Fällen möglich.