Ergotherapie mit dem Therapiemittel Pferd - Neue Termine!

Kursort: 
Röhrenbach
Datum: 
20.09.2019 bis 23.09.2019
Zeit: 
  • 1. Teil: 20.-23.09.2019
  • 2. Teil: 17.-20.01.2020
  • 3. Teil: 12.-15.03.2020

8.00 - 17.00 Uhr I 1. Tag pro Kursteil: Beginn 9.00 Uhr I 13.10.2019: Ende ca. 13.00 Uhr

Anmeldeschluss: 
20.08.2019
Kurspreis: 
  • Mitglieder: 1850,-- incl. Skriptum und Pausensnacks
  • Nichtmitglieder: 2095,-- incl. Skriptum und Pausensnacks

 

Ziel: 

Fachlich fundierter Einsatz des Pferdes in der Ergotherapie, der einen möglichst gefahrlosen und sicheren Umgang mit dem Pferd einschließt.

Inhalt: 

In drei Unterrichtsblöcken werden den Teilnehmer*innen in Theorie und Praxis Inhalte, Ziele und Möglichkeiten der pferdegestützten Ergotherapie vermittelt. Viel Selbsterfahrung und der direkte Unterricht mit Menschen mit unterschiedlichen Krankheitsbildern bilden den Hauptinhalt des Praxisteils. Erfahrene Referent*innen aus unterschiedlichen Fachbereichen geben umfangreiches Detailwissen weiter - mit dem Ziel am Ende des Lehrgangs ein Konzept zur ganzheitlichen Therapie im Grundberuf zu haben.  Das Pferd als therapeutisches Medium zu nutzen, bedeutet immer den Patient*innen in seiner Ganzheit wahrzunehmen, denn das tun Tiere intuitiv....unabhängig davon, ob das Therapieziel die Verbesserung der Handlung, der Interaktion, der Mobilität oder Selbständigkeit ist.

Der Lehrgang umfasst drei Unterrichtsblöcke zu je vier Tagen, mit theoretischen und praktischen Inhalten und schließt mit einer kommissionellen Prüfung ab.

Ein Praktikum im Ausmaß von 20 Einheiten ist am Ende des Lehrgangs nachzuweisen.

Zielgruppe: 
  • ErgotherapeutInnen
Fachbereich: 
  • Geriatrie, Gesundheitsförderung und Prävention, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Neurologie, Orthopädie, Pädiatrie, Psychiatrie
CPD Punkte: 
130
Anmerkungen: 
Voraussetzungen: - mind. einjährige Berufserfahrung - Bewerbungsschreiben mit kurzer Begründung zur Teilnahme - Kenntnisse über Bodenarbeit mit dem Pferd bzw. über alternative Trainingsmethoden wie NHT, Parelli, Tellington....sind wünschenswert - Reiternadelprüfung (bzw. entsprechende Prüfungen aus Western- oder Islandreiten)
Teilnehmeranzahl min: 
8
Teilnehmeranzahl max: 
12