Ihr Beitrag zur 22. ONGKG-Konferenz: jetzt einreichen!

Von 23.-24. November 2017 findet im Klinikum-Wels-Grieskirchen die 22. ONGKG-Konferenz statt. Einreichung von Beiträgen ist bis zum 24. September 2017 möglich!

Die Konferenz wird von 23. bis 24. November 2017 im Klinikum Wels-Grieskirchen stattfinden.

Die digitale Revolution im Gesundheitswesen: Chancen und Herausforderungen für Gesundheitsförderung

Für abwechslungsreiche Paralleleinheiten lädt das Programmkomitee insbesondere Beiträge zum Hauptthema  ein:

  • Informations- und Kommunikationstechnologien als Beitrag zur Förderung der Gesundheitskompetenz
  • Informations- und Kommunikationstechnologien zur Gesundheitsförderung für Patientinnen und Patienten
  • Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien zur Gesundheitsförderung bei vulnerablen Gruppen (Migrantinnen/Migranten, Personen mit kognitiven Beeinträchtigungen, Kinder, Alte, …)
  • Informations- und Kommunikationstechnologien im Alltag von Mitarbeiter/innen in gesundheitsfördernden Gesundheitseinrichtungen
  • Informations- und Kommunikationstechnologien zur Unterstützung der Gesundheitsförderung in der Bevölkerung
  • Krankenbehandlungs- und Gesundheitseinrichtungen in der digitalen Welt
  • Informations- und Kommunikationstechnologien in der integrierten Versorgung

Aber auch Beiträge zu anderen Aspekten gesundheitsfördernder, gesundheitskompetenter, rauchfreier und baby-friendly Krankenhäusern und Gesundheitseinrichtungen sind herzlich willkommen.

Die Einreichung ist bis zum 24. September 2017 hier möglich.