Michaela Jakobi

Michaela Jakobi hat am 15. Jänner 2015 als Freiberuflichkeitskoordinatorin im Ausmaß von 10 Wochenstunden begonnen. Mittlerweile ist sie bereits 15 h in der Woche für Ergotherapie Austria tätig.
Bevor sie sich auf dem 2. Bildungsweg zur Ausbildung als Ergotherapeutin entschied, war sie in den Bereichen Marketing und PR in diversen Banken tätig (Raiffeisen, Bank Austria, Bank Vontobel).
Im September 2009 hat sie die Akademie für den ergotherapeutischen Dienst am AKH Wien abgeschlossen. Im Anschluss begann sie als Ergotherapeutin im SMZ-Ost (Akutgeriatrie) und freiberuflich (Pädiatrie) tätig zu sein.
Es folgten weitere berufliche Stationen bei den Wiener Sozialdiensten als mobile ET, im Landesklinikum Weinviertel Stockerau und bei der Caritas der Erzidözese Wien. Bei ihrer letzten Anstellung hatte sie die Leitung des Therapeutinnenteams inne und war bei Aufbau und Umsetzung der mobilen Therapie der Caritas in Wien Projektleiterin.
Sie hat per 1.1.2015 Verträge mit allen Krankenkassen (ausgenommen KFA) abgeschlossen.
Aufgrund der erst kürzlich erfolgten Umstellung  zur Selbstständigkeit ist sie mit dem vielfältigen Thema „Freiberuflichkeit“ vertraut und freut sich, ihre Erfahrung und ihr  Wissen für Sie einbringen zu können.

 

 

Erreichbarkeit: Mo 10:00-14:00 Uhr und Mi 17:30-19:30 Uhr

Außerhalb der Erreichbarkeitszeiten hinterlassen Sie bitte eine Nachricht in der Mobilbox - Sie werden zurückgerufen.

m [dort] jakobiatergotherapie [dort] at

Telefon: 
+43/(0)664 88 90 91 23
Ressort Freiberuflichkeit