„Mit Selbstvertrauen den Alltag bewältigen!“

Datum: 
20.10.2017 bis 21.10.2017
Zeit: 

20.10.2017: 10.00 - 18.15 Uhr I 21.10.2017: 9.00 - 15.45 Uhr

Anmeldeschluss: 
01.09.2017
Kurspreis: 

Mitglieder € 295,-- (incl. Seminarunterlagen und Pausensnacks)
Nichtmitglieder 535,-- (incl. Seminarunterlagen und Pausensnacks)
Studierende-Mitglieder € 242,-- (incl. Seminarunterlagen und Pausensnacks)
Studierende-Nichtmitglieder295,-- (incl. Seminarunterlagen und Pausensnacks)

Ziel: 

Sie lernen in diesem Seminar Modelle und Methoden aus dem systemischen Coaching kennen, die bei ihnen selbst, aber auch bei ihren KlientInnen/PatientInnen und den Angehörigen das Selbstvertrauen erhöhen. Sich seiner Selbst bewusst zu sein ist eine wichtige Komponente, um im Alltag eigenverantwortlich handeln zu können.

Beschreibung: 

Das Vertrauen in die eigene Persönlichkeit und die eigenen Fähigkeiten unterstützt uns dabei, die Herausforderungen, die das Leben so stellt, zu bewältigen. Selbstbewusste Menschen verhalten sich im Alltag meist souveräner als Menschen mit wenig Vertrauen in sich selbst.

Inhalt: 

 

  • Methoden, um Bedürfnisse zu reflektieren
  • Methoden, um Ressourcen zu entdecken
  • Feedbackmethoden, um Selbstvertrauen zu steigern
  • Persönliche Werte bewusst machen
  • Entwicklungsschritte erkennen
  • Eigenreflexion/Fremdreflexion
  • Problemlösungskompetenz erweitern
  • Praxistransfer
  • Üben, üben, üben
Zielgruppe: 
  • ErgotherapeutInnen, PhysiotherapeutInnen, Studierende der Ergotherapie
Fachbereich: 
  • Geriatrie, Gesundheitsförderung und Prävention, Handverletzungen, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Neurologie, Orthopädie, Pädiatrie, Psychiatrie, Rheumatologie
CPD Punkte: 
16
Teilnehmeranzahl min: 
13
Teilnehmeranzahl max: 
18
Neu
0 % gebucht