Multiple Sklerose und Morbus Parkinson in der ergotherapeutischen Behandlung

Datum: 
04.09.2020 bis 06.09.2020
Zeit: 

4.9.2020: 9.00-16.45 Uhr I 5.9.2020: 9.00-16.45 Uhr I 6.9.2020: 9.00-13.00 Uhr

Anmeldeschluss: 
26.07.2020
Kurspreis: 
  • Mitglieder: FB 320,-- / NP 380,-- incl. Pausensnacks
  • Nichtmitglieder: FB 568,--/NP 653,-- incl.  Pausensnacks

FB = Frühbucherpreis
NP = Normalpreis
Frühbucherfrist: 14.6.2020

Ziel: 

Nach der Einführung in die wesentlichsten medizinischen und theoretischen Grundlagen der Krankheitsbilder, werden Befundmöglichkeiten hinsichtlich der vielfältigen Symptome beider neurologischen Erkrankungen aufgezeigt. Es erfolgt die Vermittlung möglichst alltagsorientierter Behandlungsansätze die die jeweilige Symptomatik bedienen und ressourcenorientiert vom Betroffenen als Art: „Eigenübungsprogramm“, therapieunterstützend weitergeführt werden.

Beschreibung: 

Ziel der Fortbildung ist es, eine sinnvolle und realistische Therapiegestaltung zu ermöglichen. Dies geschieht durch die praxisnahe Vermittlung diagnostischer und therapeutischer Tools, sowie wesentlicher Aspekte der Patient*innen- und Angehörigenberatung um Voraussetzungen zu schaffen, das MÖGLICHE und nicht das UNMÖGLICHE zu verlangen und so auf möglichst motivierte und motivierende Art und Weise zur verbesserten Selbständigkeit im Alltag beizutragen.

Inhalt: 
  • Klinik der Multiplen Sklerose; Pathogenese, Symptomatik, Verlauf
  • Klinik des Morbus Parkinson; Pathogenese, Symptomatik, Verlauf
  • Betätigungsorientierte Befundung
  • Behandlungsplanung bzgl. der sensomotorischen und neuropsychologischen Einschränkungen im Alltag sowie realistische Zielsetzung
  • Praxisnahe Behandlungsansätze auf motorischer, kognitiver, psychischer und sozialer Ebene
Zielgruppe: 
  • ErgotherapeutInnen, PhysiotherapeutInnen, Studierende der Ergotherapie
Fachbereich: 
  • Neurologie
CPD Punkte: 
23
Anmerkungen: 
Voraussetzungen: Neurologische Grundkenntnisse, F.A.T oder ähnliche Grundkenntnisse (bspw. Bobath-Grundkurs) Fachbuch: Neurophysiologische Grundlagen bei Erwachsenen, kann zum Autorenpreis in der Fortbildung erworben werden!
Teilnehmeranzahl min: 
14
Teilnehmeranzahl max: 
30