NOCH PLÄTZE FREI: Gleichgewichtstraining in Theorie und Praxis… Für ausgeglichenes Lernen, Verhalten, Fühlen und Älterwerden

Kursort: 
Steiermarkhof
Datum: 
01.04.2017 bis 02.04.2017
Zeit: 

9.30 - 17.00 Uhr

Anmeldeschluss: 
12.02.2017
Kurspreis: 

Mitglieder: 220,-- incl. Skriptum, Mittagessen und Pausensnacks
Nichtmitglieder: 460,-- incl. Skriptum, Mittagessen und Pausensnacks
Studierende Mitglieder: 187,-- incl. Skriptum, Mittagessen und Pausensnacks
Studierende Nichtmitglieder: 220 ,-- incl. Skriptum, Mittagessen und Pausensnacks

Beschreibung: 

Selbstsicherheit, grob- und feinmotorische Koordination, Aufmerksamkeit, Ausdauer, Lernfähigkeit, Emotionalität und innere Ruhe sind Ausdruck eines mehr oder weniger gut funktionierenden Gleichgewichtsinnes. Das Gleichgewicht ist die Basis einer mühelosen, exakten Blicksteuerung, die für erfolgreiches Lernen ebenso nötig ist, wie für ein sicheres Abschätzen der Umgebung.

Ausgewogene Gleichgewichtsreaktionen erleichtern angepasstes Verhalten, geben eine stabile Basis für Selbstsicherheit, und helfen die motorische Sicherheit auch im Alter zu bewahren.

Inhalt: 

Sie lernen die Zusammenhänge von Gleichgewicht, übriger Sinneswahrnehmung, Bewegung und Denken besser kennen. Es werden Strategien für ein effizientes Gleichgewichtstraining in Therapie und Alltag vorgestellt und praktisch erarbeitet.

  • Anatomie und Physiologie des Vestibularsystems.
  • Neuronale Verknüpfungen des Vestibularsystems und deren Einfluss auf Fertigkeiten, Kognition und Emotion.
  • Erlernen praktischer Übungen zur Stimulation des Vestibularsystems zur Verbesserung der Kompetenzen der mit ihm zusammenhängenden Lebensbereiche.
Zielgruppe: 
  • ErgotherapeutInnen, Studierende der Ergotherapie
Fachbereich: 
  • Geriatrie, Gesundheitsförderung und Prävention, Pädiatrie, Psychiatrie
CPD Punkte: 
16
Teilnehmeranzahl min: 
13
Teilnehmeranzahl max: 
16
Neu
0 % gebucht