Präsenzfortbildungen ab 01. Juli 2021

Mit 01. Juli 2021 tritt die 2. COVID-19-Öffnungsverordnung und die 1. Novelle dazu in Kraft. Die bisher gültigen Abstands- und Maskenregelungen fallen. Für die Teilnahme an Präsenzfortbildungen bei Ergotherapie Austria gilt jedoch nach wie vor die 3 G-Regelung.

15. Juni 2021: Entsprechend der COVID-19-Öffnungsverordnung gilt für die Teilnahme an den Präsenzfortbildungen die 3-G-Regel. Die drei G stehen für den Nachweis über eine geringe epidemiologische Gefahr. Wir haben unser Schutzkonzept für Sie aktualisiert, es gilt seit 10. Juni 2021:

Von einer geringen epidemiologischen Gefahr kann bei folgenden Personengruppen ausgegangen werden:

  • Geimpfte Personen
  • Genesene Personen
  • Getestete Personen

Nähere Informationen zu den erforderlichen Nachweisen finden Sie in unserem COVID-19-Schutzkonzept.