Präsenzfortbildungen ab 25. Februar 2021

11. Februar 2021: Einzelne Fortbildungen, die in Form von Webinaren nicht durchführbar sind, werden ab 25. Februar 2021 wieder als Präsenzfortbildungen abgehalten. Entsprechend unserem COVID-Schutzkonzept bieten wir allen Teilnehmer*innen vor Kursbeginn einen kostenlosen Antigen-Selbsttest an. Das Tragen einer FFP2-Maske ist während der Fortbildung erforderlich, wie auch die Einhaltung aller Hygienevorschriften.

Wir sorgen dafür, dass genügend Raum für Sie zur Verfügung steht, sodass der Mindestabstand von 2 Metern eingehalten werden kann.
Teilnehmer*innen, die zu einer Fortbildung angemeldet sind, erhalten bereits im Vorfeld ein eigenes Informationsblatt über die Sicherheitsvorkehrungen und Hygienemaßnahmen zugesandt.
Ergotherapie Austria ist verpflichtet, die Massnahmen an sich ändernde behördliche Massnahmen auch kurzfristig anzupassen und gegebenenfalls Präsenzfortbildungen auch abzusagen.
Wir sind bestrebt, den Ablauf der Fortbildungen für alle Teilnehmer*innen so sicher wie möglich zu gestalten.