Schreibtraining bei Hemiparese – Praxisseminar sowie Implementierungs- und Anwendungsworkshop

Datum: 
20.01.2020
Zeit: 

14.00 - 18.00 Uhr

Anmeldeschluss: 
10.12.2019
Kurspreis: 
  • Mitglieder: FB 95,--/ NP 110,-- incl. Skriptum, Pausensnacks
  • Nichtmitglieder: FB 195,-- / NP 225,--incl. Skriptum, Pausensnacks

FB = Frühbucherpreis
NP = Normalpreis
Frühbucherfrist: 5.11.2019

Ziel: 

Auswählen und Anwenden der dargestellten Therapiestrategien und Befundaufnahmeverfahren, Einsetzen edukativer Therapieelemente

Beschreibung: 

In diesem Anwenderseminar werden die Inhalte des WebVideoSeminars durch die Analyse von Klient*innenbeispielen praktisch vertieft und in erweiterte therapeutische Leitpfade eingebettet. Die Fortbildung richtet sich an Teilnehmer*innen, die schon Erfahrungen mit dem WebVideoSeminar SCHREIBTRAINING als Anwender*in haben- www.webvideoseminar.de Das Videoseminar funktioniert jederzeit Online. Sie bekommen von uns ZugangsTans und können dann ein Jahr Jahr lang auf alle Videoteile des Seminars von unterschiedlichen Endgeräten zugreifen. Das Verfahren ähnelt "Netflix" und anderen Anbietern.

Sie finden dort zahlreiche etwa fünf- bis zehnminütige Videos (insgesamt etwa 10 Stunden Material) und herunterladbare begleitende Dokumente

  • zur theoretischen Einführung
  • zum zeitlichen Leitpfad für die Therapieplanung
  • zum Befundaufnahmeprozess
  • zu angewandter Therapie und Therapieideen
  • zu Fallbeispielen mit Klient*innen
  • zur Dokumentation
  • zu Hilfsmitteln
  • und vertiefenden Quellen

Wenn Sie zusätzlich lieber live und auch mit anderen Kolleg*innen vertiefend und über Fallbeispiele sprechen möchten, besuchen Sie dieses Praxisseminar

Inhalt: 

Fallbeispiele zum Schreibtraining , Implementierungs- und Anwendungsworkshop

Zielgruppe: 
  • ErgotherapeutInnen, Studierende der Ergotherapie
Fachbereich: 
  • Geriatrie, Neurologie
CPD Punkte: 
5
Anmerkungen: 
Voraussetzungen: vorheriger Kauf und Benutzung des therapeutischen Schreibtrainings unter www.webvideoseminar.de
Teilnehmeranzahl min: 
16
Teilnehmeranzahl max: 
20