Studierende

Studierende in Ausbildung zur Ergotherapeutin bzw. zum Ergotherapeuten erhalten bei Ergotherapie Austria ganz besondere Vorteile. Durch eine einjährige Gratismitgliedschaft ist einen risiko- und kostenlosen Einblick in die Arbeit des Berufsverbandes möglich. Zudem bringen die Studierenden-Vertreterinnen die Interessen aller Studierenden in Ausbildung zur Ergotherapeutin in den Vorstand ein und planen bundesweite Aktionen und Vernetzungstreffen.

Einladung zum Mitmachen: Teilen Sie die Erfahrungen Ihres Praktikums!

Teilen Sie die Erfahrungen die Sie in Ihrem Praktikum gesammelt haben mit anderen Studierenden!
Viele wissen nicht, was sie in einem Praktikum genau erwartet: Wie viele Stunden Arbeitszeit gibt es, welche Aufgaben gilt es zu bewältigen, wer sind die genauen Ansprechpersonen, etc.
Ergotherapie Austria bietet jetzt die Möglichkeit, sich mit Hilfe eines Erfahrungsberichtes über die verschiedenen Praktika auszutauschen und möchte so die Vernetzung zwischen den Studierenden verbessern.
Wenn Sie Ihren Erfahrungsbericht ausgefüllt haben (siehe Downloads unten), senden Sie ihn bitte an officeatergotherapie.at, wir schalten ihn nach der Durchsicht frei.

Das war das zweite Vernetzungstreffen der Studierenden!

Parallel zur Generalversammlung fand dieses Jahr bereits das zweite Vernetzungstreffen der Ergotherapie-Studierenden der österreichischen Fachhochschulen statt. Vertreten waren insgesamt 14 Studierende aus verschiedenen Semestern der FH JOANNEUM, FH Kärnten, FH Gesundheitsberufe OÖ, IMC FH Krems und FH Campus Wien. Eingeladen zu diesem Treffen waren alle JahrgangssprecherInen sowie alle studierenden TeilnehmerInnen der Fachtagung des Berufsverbandes.

Zahlreiche Ideen zu bestimmten Themen entstanden und sorgten für intensive zwei Stunden: Ausweitung einer österreichweiten Vernetzung von Studierenden, Kooperation von Studierenden und des Berufsverbands für den kommenden Tag der Ergotherapie, Feedback zu bisherigen Aktivitäten der Studierendenvertreterinnen sowie österreichweite Informationsweitergabe von Studierenden, die Erfahrungen im Ausland im Zuge ihres Ergotherapiestudiums gesammelt haben. Das Feedback zu diesem Treffen fiel sehr positiv aus und der Bedarf an solchen Treffen erwies sich ganz eindeutig. Somit wird eine Fortsetzung des Studierenden-Vernetzungstreffens im Jahr 2017 mit einer breiteren Vertretung der JahrgangssprecherInnen bzw. Studierenden österreichischer Fachhochschulen angedacht.

Fortbildungen für Studierende

Fortbildungen besuchen während der Studienzeit ist auch für alle Studierenden der Bachelorstudiengänge Ergotherapie möglich. Fortbildungen für Studierende sind im Kursprogramm gesondert gekennzeichnet. Studierende, sowohl Mitglieder als auch Nicht-Mitglieder, können zu einem ermäßigten Kurspreis teilnehmen. Zum Fortbildungskalender

Themen für Bachelor- oder Masterarbeiten

Ergotherapie Austria möchte folgende Themen anregen:

  • Stellenbeschreibungen für ErgotherapeutInnen (nach Fachbereich) als Instrument der Qualitätssicherung / Erarbeitung von konkreten Stellenbeschreibungen für einzelne Fachbereiche
  • Arbeitskreise zur Sicherung von ergotherapeutischer Qualität– Erhebung der Nutzung, Nutzen und Hemmschwellen, Inhalte
  • Tätigkeitsprofile von ErgotherapeutInnen nach Fachbereichen

Wenn Sie Interesse an der Bearbeitung eines dieser Themen haben, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme: Anneliese Zobl: a.zoblatergotherapie.at

Studierenden-Newsletter

9. Newsletter
8. Newsletter
7. Newsletter
6. Newsletter
5. Newsletter
4. Newsletter
3. Newsletter
2. Newsletter
1. Newsletter
 

Praktikum im Ausland

Sie sind interessiert an einem Praktikum im Ausland bzw. haben selbst ein Auslandsprakikum absolviert? Dann finden Sie hier eine Checkliste, die bei der Planung eines Auslandpraktikum hilfreich ist sowie Erfahrungsberichte von StudentInnen, die bereits ein Auslandspraktikum absolviert haben.