Tag der Ergotherapie | Berufspolitisches Forum

Dieses Jahr findet anlässlich des Welttags der Ergotherapie am 27. Oktober 2020 zum ersten mal das Berufspolitische Forum am 20. Oktober 2020 online statt! Details finden Sie unter "mehr"

Der diesjährige Tag der Ergotherapie, den wir am 27. Oktober 2020 begehen, steht unter dem Motto „Reimagine doing – Betätigung neu überdenken“ und hält uns in Zeiten großer Veränderungen und Herausforderungen einmal mehr die Dringlichkeit dieser Thematik vor Augen.
Heuer gibt es auch erstmalig Stickers und Frames des WOFOT für die Social Media Profile. Diese sind in  verschiedenen Sprachen erhältlich. Anleitungen und Materialen finden Sie unter folgendem Link.

Menschenrechte, das Recht auf Therapie sowie Empowerment und Eigenverantwortung sind bedeutende Werte, die wir auch in unserem Berufspolitischen Forum aufgreifen und behandeln werden.
Neben den aktuellen berufspolitischen Entwicklungen, über die Ihnen die Präsidentin von Ergotherapie Austria, Marion Hackl, berichten wird, wird uns ein*e Sprecher*in des Ludwig Boltzmann Instituts für Menschenrechte einen Einblick in die Fakten der Grundrechte geben.

Das Berufspolitische Forum findet am 20. Oktober 2020 von 18:00 – 21:00 Uhr als online Veranstaltung anlässlich des Tages der Ergotherapie statt.
 
Ergotherapie steht für „Betätigung neu überdenken, handlungsfähig bleiben, Selbstbewusstsein schaffen, Entscheidungen treffen“, und zum Welttag der Ergotherapie rücken wir die Vielschichtigkeit unserer Tätigkeit ins Scheinwerferlicht.
 
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme am Berufspolitischen Forum und ersuchen um Anmeldung unter officeatergotherapie.at, da die Teilnehmer*innenanzahl begrenzt ist. Anmeldeschluss ist der 15. Oktober 2020.

 

COTEC-Webinar am 27. Oktober 2020
Es findet von 17.00 - 18.15 Uhr online statt und ist kostenlos.
Titel: Promoting Meaningful Dialogue about Diversity, Equity, and Inclusion in Occupation-based education, practice, and research.