Die veränderliche Welt der Gelenkschutzberatung - betätigungsorientierte Ergotherapie bei Arthrose / Arthritis in der Hand

Datum: 
01.12.2022 bis 02.12.2022
Zeit: 
  • 01.12.2022: 10:00 - 18:00 Uhr
  • 02.12.2022: 9:00 - 17:00 Uhr
Anmeldeschluss: 
10.11.2022
Kurspreis: 
  • Mitglieder: FB 210,--/NP 242,-- incl. Skriptum und Pausensnacks
  • Nichtmitglieder: FB 460,-- /NP 529,--incl. Skriptum und Pausensnacks

FB = Frühbucherpreis
NP = Normalpreis
Frühbucherfrist: 13.10.2022

Ziel: 

Die Teilnehmer*innen können nach Abschluss des Kurses

  • Laien die pathogenen Vorgänge bei Arthrose / Arthritis in Synovialgelenken erklären
  • Unterschiedliche funktionelle und betätigungsorientierte Therapieansätze zu diesen Krankheitsbildern, sowie ihre Einsatzmöglichkeiten und Grenzen benennen
  • Verhaltensänderung erkennen, benennen und anleiten
  • Die Prinzipien des Gelenkschutzes erklären, anleiten und ausführen
  • Basale motivationsfördernde Maßnahmen setzen
  • Ihre Therapie mittels clinical reasoning individuell gestalten

 

Beschreibung: 

Nichts ist so schön, wie Klient*innen denen geholfen werden kann! Nichts? Doch! Klient*innen die sich selbst helfen können! Schienen, manuelle Therapie und Co sind gut und wertvoll, doch was, wenn noch gezielter auch da angesetzet werden würden, wo der größte Schaden passiert und die Kernkraft der Ergotherapie liegt? – Im Alltag!
In diesem Kurs lernen Sie, neben herkömmlichen Therapiemöglichkeiten bei Arthrose und Arthritis, vor allem wie die Prinzipien des Gelenkschutzes effektiv und nachhaltig in der Therapie vermittelt werden können.

Inhalt: 
  • Anatomie und Pathologie
  • Diagnostik von Daumenarthrosen
  • Nutzvolle Schienen für den Alltag
  • Kräftigungsmaßnahmen
  • Funktionelle vs. betätigungsorientierte Therapieansätze
  • Präventive / konservative Therapiemöglichkeiten
  • Prinzipien des Gelenkschutzes
Zielgruppe: 
  • ErgotherapeutInnen, Studierende der Ergotherapie
Fachbereich: 
  • Handverletzungen, Orthopädie, Rheumatologie
CPD Punkte: 
16
Teilnehmeranzahl min: 
15
Teilnehmeranzahl max: 
22
Ausgebucht! Anmeldung auf Warteliste möglich!
118 % gebucht