Fingerschienen aus Orficast – schnell und einfach

Datum: 
08.11.2018
Zeit: 

9.30 - 17.00 Uhr

Anmeldeschluss: 
30.09.2018
Kurspreis: 
  • Mitglieder: 135,-- incl. Skriptum, Pausensnacks und Material
  • Nichtmitglieder: 375,-- incl. Skriptum, Pausensnacks und Material
Ziel: 

Die TeilnehmerInnen können unterschiedliche statische Fingerschienen aus Orficast herstellen und sind mit den Techniken der Anpassung und Weiterverarbeitung dieses Schienenmaterials vertraut.

Beschreibung: 

Orficast ist ein einfach anzuwendendes thermoplastisches Strickgewebe, das sich insbesondere für Fingerschienen in der handtherapeutischen Praxis sehr bewährt hat.

Inhalt: 

Nach einer kurzen Materialeinführung werden im Praxisteil folgende Schienen besprochen und hergestellt:

  • Langfingerhülse
  • Stack´sche Schiene
  • Schwanenhalsschiene
  • Rhizarthroseschiene
  • Anti-Ulnar-Deviationsschiene
  • Mittelhandschiene nach MC-Frakturen
Zielgruppe: 
  • ErgotherapeutInnen
Fachbereich: 
  • Handverletzungen, Orthopädie
CPD Punkte: 
10
Anmerkungen: 
Der Kurs eignet sich sowohl für EinsteigerInnen, als auch für TherapeutInnen, die ihre Schienenkenntnisse erweitern wollen.
Teilnehmeranzahl min: 
13
Teilnehmeranzahl max: 
16