K-Taping® für ErgotherapeutInnen

Datum: 
23.02.2018 bis 25.02.2018
Zeit: 

9.00-18.00 Uhr

Anmeldeschluss: 
22.12.2017
Kurspreis: 
  • Mitglieder: 550,--  (incl. Skriptum und Pausensnacks)
  • Nichtmitglieder: 790,-- (incl. Skriptum und Pausensnacks)

In der Kursgebühr ist ein umfangreiches Farbskript mit ausführlichen Abbildungen der einzelnen Anlagen sowie das K-Tape® für die praktischen Übungen enthalten.

 

Beschreibung: 

Der K-Taping® Ergo-Kurs richtet sich speziell an ErgotherapeutInnen.
Erlernt werden die Grundanlagetechniken Muskel-, Ligament-, Korrektur-, Faszien- und Lymphanlagen. Aufbauend darauf werden die Kombinationsregeln der einzelnen Grundtechniken und die Anwendung des Cross-Tapings gelehrt.
Nach einem einleitenden Theorieteil werden in gegenseitiger Anwendung eine Vielzahl indikationsbezogener Anlagen in der Ergotherapie in praktischen Übungen durchgeführt und direkt mit den theoretischen Wirkweisen erläutert.

Inhalt: 

Theorie:

Grundlagen der K-Taping® Therapie

  • Entwicklung der K-Taping Therapie
  • Behandlungsspektrum der K-Taping Therapie
  • Materialeigenschaften und Handhabung des elastischen K-Tapes
  • Grundlagen und Funktionsweisen der Anlagetechniken
  • Medizinische Wirkweisen des K-Tapings
  • Erläuterung der Kombinationsregeln
  • Indikationsbezogene Anlagen
  • Kontraindikationen

Vorstellung der vier Grundanlagetechniken
- Muskelanlage
- Korrekturanlage
- Ligamentanlage
- Lymphanlage
und Cross-Taping

Praxis

Anwendung der K-Taping-Anlagen anhand folgender Krankheitsbilder/Indikationen ausgeführt als Grundanlagetechnik oder Kombinationsanlage.

Neurologie
Apoplex
M.Parkinson
Polyneuropathie
Motorische Störungen
Hand OP
Periphere Nervenschädigung
Rheumatische Erkrankungen
Prellungen
Rhizarthrose
Verbrennungen, Narben
Carpaltunnelsyndrom
Gelenkersatz
M. Bechterew

Pädiatrisch
Hyperaktivität
Muskelerkrankungen
Rheuma
Periphere Nervenschädigung

Abschluss: Zertifikat
Mit Abschluss des Kurses haben AbsolventInnen die Möglichkeit, am K-Taping-Forum teilzunehmen (Internationales Fachforum ausschließlich für K-Taping TherapeutInnen) und sich in die TherapeutInnenliste aufnehmen zu lassen.

Zielgruppe: 
  • ErgotherapeutInnen
Fachbereich: 
  • Geriatrie, Handverletzungen, Neurologie, Orthopädie, Pädiatrie
CPD Punkte: 
30
Teilnehmeranzahl min: 
15
Teilnehmeranzahl max: 
25