Marion Hackl, Präsidentin

Marion Hackl hat ihre Ausbildung zur Ergotherapeutin 1994 an der Akademie für Ergotherapie in Wien abgeschlossen. Nach ihrer Diplomierung war sie bis 1997 an der Allgemeinen Poliklinik mit Schwerpunkt Geriatrie angestellt und anschließend bis 2006 im Neurologischen Krankenhaus Rosenhügel mit Schwerpunkt Neurologie tätig. 1997 begann sie auch freiberuflich zu arbeiten. Seit 2007 liegt der freiberufliche Tätigkeitsschwerpunkt in St Pölten und Umgebung. Erste berufspolitische Erfahrungen konnte sie ab 1997 im Arbeitskreis Neurologie machen, danach folgte die Mitarbeit in den ÖBIG Projekten „Berufsprofil“ und „Indikationskatalog“. 2004 wechselte sie vom Fortbildungsteam in den Vorstand des Berufsverbandes. Mit der GV 2006 übernahm Fr. Hackl den Vorsitz im Verband.

„Die Arbeit bei Ergotherapie Austria macht mir immer noch viel Spaß, auch wenn ich lernen mußte, dass Berufspolitik nach dem Motto - Zwei Schritt vor, und einer zurück- funktioniert. Die Herausforderung liegt für mich darin, den Überblick über die Gesundheitslandschaft und die Stakeholder zu behalten, zu entscheiden, wo unsere beschränkten Mittel am besten eingesetzt werden und den Mitgliedern diese Entscheidungen begründen zu können.“

Marion Hackl ist verheiratet und lebt mit ihrem Mann und Sohn in Kasten bei Böheimkirchen, NÖ.

m [dort] hacklatergotherapie [dort] at

Telefon: 
+43/ (0)664/ 4556 022
Berufspolitik