Online-Gruppensupervision für den psychosozialen und psychiatrischen Bereich

Datum: 
19.09.2022
Zeit: 

17.00-19.30 Uhr

Anmeldeschluss: 
10.09.2022
Kurspreis: 
  • Mitglieder: 45,--
  • Nichtmitglieder: 90,--
Ziel: 
  • Verfestigung und Erweiterung psychiatrischen Wissens
  • Sensibilisierung für Systeme und Übertragungsprozesse
  • Neue psychosoziale Methoden
  • Stärkung des Berufsbildes
Beschreibung: 

In der Gruppensupervision können Sie Ihr ergotherapeutisches Handeln auf den Säulen des betätigungsorientierten Handelns, des theoretischen Fachwissens über die Diagnostik, des Systems und der Übertragungsprozesse reflektieren. Sowohl Fallgeber*in wie auch die Gruppe können hier Ihre Methodenvielfalt erweitern und sind in ihrem Berufsbild gestärkt.

Inhalt: 

Die Gruppensupervision ist ein Angebot für Ergotherapeut*innen aus den psychosozialen und psychiatrischen Arbeitsfeldern. Die Supervision wird auf der Grundlage des konstruktivistisch-systemischen Denkens durchgeführt. Der Begriff Supervision kommt aus dem lateinischen und bedeutet „Über-Blick“. Wir verschaffen uns also in der Gruppensupervision einen Überblick über einen Klient*innenfall, hinterfragen das System, beleuchten die Dynamik zwischen Klient*in und deren Umfeld und der behandelnden Ergotherapeut*in. Dabei werden auch Übertragungsprozesse thematisiert. Die theoretische Grundlage zu der Diagnose wird zusammengefasst. Ziel der Supervision sind neue Handlungsoptionen auf Basis der fachlichen Theorie, betätigungsorientierter Ausrichtung und Zielsetzungen und Beleuchtung des Systems und der Übertragungen. Die Teilnehmer*innen gehen mit einem theoretischen Input und Methodenvielfalt aus der Supervision heraus.

Ablauf: Die Termine können auch einzeln gebucht werden. Bei der Anmeldung geben Sie spätestens eine Woche vorher an, ob Sie einen Fall einbringen möchten. Beschreiben Sie zu dem Fall kurz, was Sie sich von der Gruppe als Unterstützung wünschen. Ca. eine Woche vor der Supervision erhalten Sie von der Referent*in einen Zoomlink mit Ablaufplan der Supervision.

Zielgruppe: 
  • ErgotherapeutInnen
Fachbereich: 
  • Psychiatrie
CPD Punkte: 
3
Teilnehmeranzahl min: 
7
Teilnehmeranzahl max: 
10
Neu
0 % gebucht