Schienenbasics in Theorie und Praxis

Datum: 
12.10.2018
Zeit: 

9.00-17.00 Ur

Anmeldeschluss: 
20.09.2018
Kurspreis: 
  • Mitglieder: 165,-- incl. Skriptum, Pausensnacks und Material
  • Nichtmitglieder: 405,-- incl. Skriptum, Pausensnacks und Material
  • Studierende Mitglieder: 140,-- incl. Skriptum, Pausensnacks und Material
  • Studierende Nichtmitglieder: 165,-- incl. Skriptum, Pausensnacks und Material
Ziel: 

Die TeilnehmerInnen kennen die grundlegenden Aspekte der Schienenherstellung, erlangen Sicherheit im Umgang mit verschiedenen thermoplastischen Materialien und können die im Kurs vorgestellten Handschienen korrekt anpassen sowie bei Bedarf entsprechend adaptieren.

Inhalt: 

Grundlagen der Schienenanpassung (Schnittzeichnung, Indikationen, Materialkunde, etc.)

Anfertigung folgender Schienen:

  1. Fingerhülse
  2. Daumenschiene
  3. volare Handgelenkslagerungsschiene
  4. dorso-volarer Cock-up
Zielgruppe: 
  • ErgotherapeutInnen, Studierende der Ergotherapie
Fachbereich: 
  • Handverletzungen, Orthopädie
CPD Punkte: 
9,5
Teilnehmeranzahl min: 
14
Teilnehmeranzahl max: 
20