Spiraldynamik® Lehrgang Basic-Med

Datum: 
26.08.2020 bis 30.08.2020
Zeit: 
  • Teil 1: 26.-30.8.2020
  • Teil 2: 30.9.-4.10.2020
  • Teil 3: 27.-31.1.2021

erster Kurstag: 10.00-18.00 Uhr (bei jedem Teil) I übrige Kurstage: 9.00 - 17.30 Uhr

Anmeldeschluss: 
19.07.2020
Kurspreis: 
  • Mitglieder: 1900,-- (incl. Skriptum und Pausensnacks)
  • Nichtmitglieder: 2200,-- (incl. Skriptum und Pausensnacks)

 

Ziel: 

Sie erleben die Zusammenhänge zwischen Anatomie und Bewegungspotential, zwischen Theorie und Praxis. Sie haben die Kompetenz, die globalen Zusammenhänge der menschlichen Bewegungskoordination zu verstehen, die individuellen Haltungs- und Bewegungsgewohnheiten zu erkennen und einzuordnen. Das erweiterte medizinisch-therapeutische Repertoire befähigt Sie, die Bewegungsqualität bei sich selbst und bei Ihren Patient*innen gezielt und nachhaltig zu optimieren.

Beschreibung: 

Spiraldynamik® Prinzipien

-3D-Anatomie und Pathomechanik aus Spiraldynamik® Sicht

-3D-Bewegungsanalyse in Statik und Dynamik - Risikoanalyse und Interpretation: Erkennen von Details in den einzelnen Koordinationseinheiten und die Auswirkungen auf die Gesamtkörperkoordination

-Einführung in die Grundprinzipien der Bewegungsschulung sowie physiopädagogische Patientenführung

Umsetzung der theoretischen Inhalte in die Praxis

-Wahrnehmungsschulung: eigene Bewegungsdefizite erkennen und verändern

-3D-Manuelle Bewegungsführung: Spiral- und 8er-Bewegungen, Stimulation der Impulszentren

-Bewegungsschulung und Training: entdeckend, aktiv und kreativ

-Integration der neuen Bewegungsqualität in alltagsrelevante Bewegungen = Hilfe zur Selbsthilfe für sich selbst sowie Patient*innen und Klient*innen

Anwendung der theoretischen Inhalte in der therapeutischen Arbeit:

-Aufzeigen von Therapiestrategien anhand ausgewählter Krankheitsbilder

-Aufzeigen der Anwendungsvielfalt im Training, Sport sowie in Bewegungspädagogik und Bewegungskunst als Schnittstelle zwischen Therapie und Prävention

Inhalt: 

Die Lerninhalte werden im Wechsel von verschiedenen Lehr- und Lernformen, in Theorie und Praxis erarbeitet. Das täglich Spiraldynamik®Körpertraining erweitert das individuelle Bewegungsrepertoire und erleichtert die Integration des Gelernten ins persönliche Bewegungsverhalten und in die professionelle Arbeit. Aufgabenstellungen zwischen den einzelnen Kursmodulen sowie Lernerfolgskontrollen fördern das Selbststudium. Dozent*innen unterstützen die Kursteilnehmer*innen individuell..

Zielgruppe: 
  • ErgotherapeutInnen, PhysiotherapeutInnen
Fachbereich: 
  • Geriatrie, Gesundheitsförderung und Prävention, Handverletzungen, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Neurologie, Orthopädie, Pädiatrie, Psychiatrie, Rheumatologie
CPD Punkte: 
150
Teilnehmeranzahl min: 
12
Teilnehmeranzahl max: 
18