Webinar: Cybercrime- Die unsichtbare Gefahr aus dem Netz (speziell für ErgotherapeutInnen mit eigener Praxis)

Datum: 
11.05.2021
Zeit: 

18.30-19.30 Uhr

Anmeldeschluss: 
05.05.2021
Kurspreis: 

für Mitglieder von Ergotherapie Austria - kostenlos!

Beschreibung: 

Cyberkriminelle machen leider auch im Gesundheitswesen keinen Halt. Insgesamt steigen die Internetrisiken unaufhaltsam an. IT-Netzwerke werden immer öfter zur Zielscheibe schädlicher Angriffe. Heikle Informationen können leicht in falsche Hände geraten und ein falscher Klick kann Praxen lahmlegen. Gerade im Gesundheitsbereich kann das fatale Folgen haben.

Schadprogramme, Erpressungstrojaner oder Internetbetrug. Gehackt und erpresst werden kleine und große Unternehmen, freiberuflich tätige Personen und Privatpersonen.

Inhalt: 
  • Wer übernimmt die Haftung wenn Kundendaten in das Netz gestellt werden?
  • Was tun, wenn beispielsweise die Praxis erpresst, oder das IT-Netzwerk durch ein Schadprogramm lahm gelegt wird?Welche Risiken gibt es?
  • Was kann jeder Einzelne dafür tun, um nicht selbst zum Opfer zu werden?

 

Zielgruppe: 
  • ErgotherapeutInnen, MTD Berufe, Studierende der Ergotherapie
Fachbereich: 
  • Geriatrie, Gesundheitsförderung und Prävention, Handverletzungen, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Neurologie, Orthopädie, Pädiatrie, Psychiatrie, Rheumatologie
CPD Punkte: 
1,5
Anmerkungen: 
Das Webinar wird in Kooperation mit der Donau-Versicherung angeboten!
Teilnehmeranzahl min: 
5
Teilnehmeranzahl max: 
30
Plätze frei!
30 % gebucht