Angebote der Ergotherapie

Die Angebote der Ergotherapie richten sich gleichermaßen an Kinder, Jugendliche und Erwachsene – sowohl in der Kuration und Rehabilitation als auch in der Gesundheitsförderung und Primärprävention. Für all jene, die aufgrund einer Krankheit, Verletzung oder Behinderung Schwierigkeiten in ihrem täglichen Leben bzw. in der selbstständigen Ausführung von Aktivitäten und Handlungen haben, ist Ergotherapie sinnvoll. Genauso bietet Ergotherapie aber auch Leistungen in der Gesundheitsförderung und Prävention an.

Angebote der Ergotherapie in Kuration und Rehabilitation

Ergotherapie ist für Kinder, die bei der selbstständigen Durchführung von Aktivitäten und Handlungen im Alltag eingeschränkt sind, weil sie ...

  • entwicklungsverzögert sind.
  • Schwierigkeiten mit der Wahrnehmungsverarbeitung haben.
  • Probleme in der Grob- und Feinmotorik aufweisen.
  • mit sozio-emotionalen Fertigkeiten Schwierigkeiten haben.
  • an einer psychischen Erkrankung leiden.
  • für ihr Alter ungewöhnlich viel Hilfe bei der Verrichtung alltäglicher Dinge, wie zum Beispiel beim Anziehen oder Essen benötigen.

Ergotherapie ist für Personen, die …

  • unter Sensibilitätsstörungen, Bewegungseinschränkungen oder emotionalen Beeinträchtigungen leiden.
  • eine individuell angepasste Schiene benötigen.
  • ihre Aufmerksamkeit oder das Gedächtnis trainieren möchten.
  • für die Verrichtungen von Alltagstätigkeiten Hilfsmittel benötigen.
  • aufgrund einer Krankheit, Verletzung oder Behinderung in ihrem täglichen Leben Schwierigkeiten haben.
  • ihre Wohnung entsprechend ihrer Behinderung oder Einschränkung verändern möchten.

Angebote der Ergotherapie in Gesundheitsförderung und Prävention

  • Beratung für Personen jeden Alters und deren Angehörige bzw. Bezugspersonen
  • Beratung für Firmen und öffentliche Institutionen
  • Schulung von Gesunden, Interessierten, Mitarbeitern oder Bezugspersonen
  • Stärkung der körperlichen, kognitiven, emotionalen und sozialen Fähigkeiten z.B. in Workshops, Gruppenprogrammen oder im Einzelsetting
  • Unterstützung eines gesunden Betätigungsverhaltens

Nähere Infos zu den Fachbereichen der Ergotherapie