Kompetenzorientierte und zielorientierte Gesprächsbegleitung – Bausteine aus dem systemischen Coaching für den ergotherapeutischen Alltag!

Datum: 
25.06.2020 bis 26.06.2020
Zeit: 

25.6.2020: 10.00 - 18.15 Uhr I 26.6.2020:   9.00 - 15.45 Uhr

Anmeldeschluss: 
17.05.2020
Kurspreis: 
  • Mitglieder: FB 295,--/ NP 340,-- incl. Skriptum und Pausensnacks
  • Nichtmitglieder: FB 543,-- /NP 625,--incl. Skriptum und Pausensnacks

FB = Frühbucherpreis
NP = Normalpreis
Frühbucherfrist: 5.4.2020

Ziel: 

Wie kann ich meine Gesprächsführung mit Klient*innen verbessern? Wie kann ich meine Klient*innen dabei unterstützen, bereits vorhandene Kompetenzen wieder zu aktivieren und zu nützen? Welche Auswirkungen hat systemisches Denken auf den beruflichen Alltag? Was kann ich dazu beitragen, damit meine Klient*innen Eigenverantwortung für ihr Tun und Handeln übernehmen? Wir begleiten Sie bei beim Finden Ihrer Antworten in dieser Fortbildung

Beschreibung: 
  • Systemisch Denken – systemisch Handeln
  • Zielorientierte Fragetechniken aus dem systemischen Coaching
  • Reflexion der eigenen Gesprächsführung
  • Erstkontakte üben und reflektieren
  • Roter Faden für ressourcenorientierte Gesprächsführung
  • Aufbau einer wertschätzenden und kooperativen Beziehung
  • Gespräche unter „nicht einfachen“ Bedingungen (Umgang mit Distanzlosigkeiten, fordernde Angehörigen,…)
  • Gestaltung eines persönlichen Leitfadens
Zielgruppe: 
  • ErgotherapeutInnen, Studierende der Ergotherapie
Fachbereich: 
  • Geriatrie, Gesundheitsförderung und Prävention, Handverletzungen, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Neurologie, Orthopädie, Pädiatrie, Psychiatrie, Rheumatologie
CPD Punkte: 
16
Teilnehmeranzahl min: 
8
Teilnehmeranzahl max: 
14