Therapeut*innenhände weg von der paretischen oberen Extremität und trotzdem Tonusregulation und Facilitation von Bewegungskontrolle erzielen

Datum: 
19.06.2021 bis 20.06.2021
Zeit: 

9.00-17.00 Uhr

Anmeldeschluss: 
23.05.2021
Kurspreis: 
  • Mitglieder: FB 180,--/NP 207,-- incl. Skriptum, Pausensnacks
  • Nichtmitglieder: FB 430,-- /NP 495,--incl. Skriptum, Pausensnacks

FB = Frühbucherpreis
NP = Normalpreis
Frühbucherfrist: 24.4.2021

Ziel: 

Die Teilnehmer*innen sind in der Lage an der paretischen oberen Extremität Tonus zu regulieren und Bewegung zu facilitieren ohne manuelle Techniken oder Handling

Beschreibung: 

Studien zu motorischer Kontrolle und motorischem Lernen legen nahe, die Therapeut*innenhände weg von Patient*innen zu lassen. Telemedizinische Begleitung von bekannten Patient*innen bei ihrem Selbsttraining ist im Gesundheitswesen auf dem Vormarsch. Es besteht neuerdings die Covid 19 Abstandsregel. Daraus ergibt sich in der Neurorehabilitation die Notwendigkeit, die räumliche Distanz zwischen den Behandlungspartner*innen zu überbrücken und ohne Handeinsatz die Therapieziele Tonusregulation und verbesserte Bewegungskontrolle zu erreichen. Es wird das „Handwerkszeug“ für körperfernes Arbeiten vermittelt.

Inhalt: 
  • Vorstellung von Möglichkeiten von Hands off Therapieansätzen
  • Auseinandersetzung mit zentralneurologisch bedingter Tonusveränderung
  • Bewegungsanalysen von Aktionen mit der oberen Extremität
  • Praktische Anwendung verschiedener Prinzipien des motorischen Lernens:- Aufmerksamkeitsfokus – Handlungsorientierung - Forced Use - Shaping)
  • Tonus regulieren - Bewegung facilitieren an der oberen Extremität  ohne manuelle Techniken oder Handling
Zielgruppe: 
  • ErgotherapeutInnen, Studierende der Ergotherapie
Fachbereich: 
  • Neurologie
CPD Punkte: 
16
Anmerkungen: 
Voraussetzung: Grundkenntnisse funktionelle Anatomie der oberen Extremität Grundkenntnisse Analyse von Alignment und Bewegungen der oberen Extremität Praktische Erfahrungen der Behandlung der oberen Extremität mit Handling
Teilnehmeranzahl min: 
15
Teilnehmeranzahl max: 
18
Plätze frei!
67 % gebucht